KUNST ORT OSIANDER

EINLADUNG ZUR AUSSTELLUNG KUNST ORT OSIANDER 29. Juni 2019 bis 13. Juli 2019 Mit der “Kunst-Ort” Aktion will der Verein “Ort für Kunst e.V.” Leerstände und Ladengeschäfte  – bevorzugt in der Tübinger Innenstadt – kreativ (mit-)nutzen und durch Kunst beleben. Freundlicherweise stellt die Buchhandlung Osiander ihren leerstehenden Verkaufsraum im Obergeschoss des Standorts Wilhelmstraße 12 in Tübingen dem Verein für eine Ausstellung zur Verfügung. 18 Künstlerinnen und Künstler zeigen in der Originaleinrichtung der Buchhandlung Gemälde, Skulpturen und Installationen. Selbst der Brunnen in der Mitte des Verkaufsraumes dient noch einmal einer Wasserinstallation.…

Infostand bei Franz. Viertel Fest

Infostand bei Franz. Viertel Fest SAMSTAG 21.07.2018 Zum 25 jährigen Jubiläum des Viertels ist auf Initiative von Ort für Kunst e.V. (OK) die Kunst präsenter beim Fest denn je – an 15 Orten gibt es Kunst zum Anschauen, Selbst- oder Mitmachen. Die “Kunst-Orte” sind im Festplan GELB ge-kennzeichnet – und man kann sich damit auf einen Kunstparcours begeben. 4 Künstlerinnen von OK sind im Programm vertreten: Ava Smitmans und Diana Barth (Ort 32), Janine Mathieu (Ort 61), Viki Semou (Ort 42)   An unserem Infostand von OK an der KREUZUNG…

“…der Kindheit unschuldige Spiele…”

Bis vor 50 Jahren noch spielten die Kinder in einigen Regionen Deutschlands ein heute kriegerisch / militant anmutendes Kreisspiel: „Deutschland erklärt den Krieg“. Oft auf Straßenkreuzungen, denn nur hier war ausreichend Platz dafür. Ziel des Spieles war es, so viel „Land“ wie möglich zu gewinnen. „[…] hatte man den Spieler erreicht und abgeschlagen, durfte man „Land erobern“. Dazu stellte der „Gewinner“ sich in das „Land-Segment des Unterlegenen und zeichnete seinen eigenen Fuß ab – dieses Stück des Landes gehörte nun ihm, wurde entsprechend mit dem Namen seines Landes gezeichnet. Erreichte…

Neptunvariationen

Ausstellung in VHS Tübingen Vernissage 08.07.2018, 11:00 | Cafeteria der vhs: Gedanken und Assoziationen zum Neptunbrunnen in Zeichnung, Malerei, Collage, Mischtechnik und Fotografie Der Wiederaufbau des Tübinger Marktbrunnens, Symbol für die deutsch-französische Freundschaft, jährt sich zum 70igsten Mal. Aus diesem Anlass entwickelte Serge Le Goff das dreiteilige Projekt Neptunbrunnen, bestehend aus einer Performance auf dem Marktplatz, einer virtuellen Diashow im Stadtmuseum sowie einer Begleitausstellung in der vhs. In dieser präsentieren Künstlerinnen und Künstler des Vereins Ort für Kunst e.V., Dozentinnen und Dozenten der vhs sowie weitere eingeladene Teilnehmende ihre Gedanken…

Kunst-Orte: Be Swingt Einkaufen | Jazz- und Klassik Tage – Dokumentation

Vom Fass, Am Markt 3: Gemeinschaftsprojektion: “1 + 1 = Mehrwert” – Kellergewölbe (Tübingen) Anna Arlamova, Jutta Cycon-Vorwerk, Christiane Krafft, Claudia Emrich, Heide Bruder, Margret Berger, Peter Krullis, Ruth Rosa Stützle-Kaiser, Susanne Pöhlmann, Sandrine Sequaris, Natalia Zumarán. An diesem Ort war im Rahmen der Jazz & Klassik Tage Kunst-Ort Aktion eine Projektion mit Bildern aller beteiligten KünstlerInnen zu sehen. Durch Überblendungen entstanden ständig neue Bilder mit überraschenden Effekten und in großer Zahl – hier wurde der „Mehrwert“ einer künstlerischen Gemeinschaftsaktion augenfällig gemacht.   Buchhandlung RosaLux, Lange Gasse 27, 72070 Τübingen…

Kunstsalon: Kunst und Raum – 4 Perspektiven

Zeit: 07.05.16, 18 bis 23 Uhr Ort: Buchhandlung RosaLux, Lange Gasse 27 Ausstellung, Dichterlesung, Musikimprovisation, Sofa-Gespräche mit Gabriele Eberspächer (Zeichnung), Kerstin Risse (Fotografie), Viki Semou (Videoperformance), Sandrine Sequaris-Thies (Skulptur), Walle Sayer (Dichterlesung). Das RosaLux wird in der Kulturnacht zum Kunstsalon mit Werken von vier Künstlerinnen, die sich mit dem Raum beschäftigen – als Thema der Kunst, als Ziel einer Suche: konkret nach Raum für Kunst und Künstler, im philosophischen Sinn als Suche nach dem eigenen Ort. Zur bildenden Kunst gesellen sich die Dichtkunst – Lesung Sayer, 19 Uhr – und…

Kunst-Ort 3

Ausstellung und Porträtfotografie | Andreas Karge ///// Kurzfristig haben wir einen Leerstand – kurz vor Neueröffnung- für die Kunst-Ort Aktion gewonnen: Wo künftig Öle und Essige und andere Lebensmittel kulinarischer Lebensart zum Verkauf stehen werden, zeigt Andreas Karge in der Kulturnacht eine Auswahl seiner Fotografien. Im Mittelpunkt seiner Werke stehen Menschen, daneben aber auch abstrakte Zeichnungen mit Licht – Fotografie eben. In der Kulturnacht können Besucher im Laden am Markt 3 die Arbeiten des Künstlers sehen und sich selbst von ihm ablichten lassen! Eine einmalige Gelegenheit: Die Ausstellung ist nicht…

Galerie für eine Nacht: Werkschau Renate Matz

Zeit: 07.05.16, 18 bis 23 Uhr Ort:Skatje, Lange Gasse 44, Tübingen Renate Matz: Großformatige Acryl- und Ölbilder auf Leinwand. Die Künstlerin ist anwesend. Das „Skatje“ wird in der Kulturnacht zu einer Galerie für die Bilder von Renate Matz, die nicht nur im Schaufenster Platz finden… schauen Sie rein! Verköstigung mit Prosecco und Pralinen (handgemacht) www.skatje.de www.ort-fuer-kunst.de  ///////////////////// Hier  finden Sie das ganze Kulturnachtprogramm:: http://www.kulturnacht-tuebingen.de/events/view/id/148513/date/1462572000