Projekt „Kunst unter freiem Himmel“

„Impressionismus“, „Pointillismus“ und „Skulptur in der Renaissance und in der Moderne“    Workshopreihe für Kinder von 6-10 Jahren Im Rahmen des Programms „Tafel macht Kultur“ startete der Verein Ort für Kunst e.V. in Kooperation mit der Tübinger Tafel, dem Verein Medien und mehr e.V. und der Freien Aktiven Schule Tübingen das Projekt „Kunst im Freien“. Die Workshopreihe „Kunst unter freiem Himmel“ war eine künstlerische Spurensuche in der Natur für Kinder von 6-10 Jahren mit den Kunststilen Impressionismus, Pointillismus und Skulptur und fand an den 3 Wochenenden 19./20.06.21, 03./04.07.21 und 17./18.07.21…

Kunst im Grünen auf der Platanenallee

Kunst lässt sich glücklicherweise sehr gut im Freien gestalten und somit unabhängig von Corona Beschränkungen. Da es unter Pandemiebedingnungen schwierig ist, sich in Innenräumen zu treffen, haben sich am 26.05. Mitglieder des Vereins auf die Platanenallee auf der Neckarinsel in Tübingen begeben, um dort mit dem gebührenden Abstand und doch miteinander und sichtbar für Interessierte zu malen, zu zeichnen, oder auf sonstige Weise diesem Ort künstlerisch zu begegnen. Diese Aktion war für die KünslerInnen und Zuschauer gleichermaßen eine sehr inspirierende Zeit und soll aufgrund der tollen Rückmeldungen gerne wiederholt werden.

Container gelandet…

Am Donnerstag, 20.05., schwebte er endlich ein: Der erste gebrauchte Bürocontainer wurde im Schleifmühleweg 84 angeliefert und per Kran aufgestellt! Der Anfang für den “Kunst-Container”, eine mobile Atelier-und Werkstatteinheit, ist gemacht! Zusammen mit der Initiative Lebenskunst (V.i.Gr.), die zwei Bauwägen mit Ateliereinrichtungen aufstellt, richtet Ort für Kunst e.V. auf der Freifläche beim ehemaligen Zentrum Zoo ein kulturelles Experimentierfeld für den Stadtteil ein. Die mobilen Atelierräume  stehen für  künstlerische Arbeit, für Workshops und offene Angebote zur Verfügung. Mit den Projektinitiator*innen waren einige interessierte Projektbegleiter/ Kooperationspartner*innen aus dem Stadtteil und Kulturbereich vor Ort …

Kunstcontainer geplant

Ort für Kunst e.V. plant einen “Kunstcontainer” einzurichten und zu betreiben – als Atelier und Anlaufstelle für soziokulturelle Stadtteilarbeit an wechselnden Orten. Als erster Standort bietet sich die Weststadt an, in der während der Entwicklungsphase ein großer Bedarf gesehen wird. Ort für Kunst e.V. bringt den Kunst-Container hier in das „Kunstlaboratorium Weststadt“ ein, ein experimentelles Format für die kreative Begleitung von Stadtentwicklung, das am Standort Schleifmühleweg 84 (ehemals Zentrum Zoo). Vorgesehen ist ein Doppelcontainer verbunden mit einem wetterfesten Dach, der vielfache Funktionen übernehmen kann. Er bietet einen Atelierraum (Bürocontainer), der von…

Einladung zur Ausstellung Landschaft

„Landschaft – gesehen – gefühlt – fantasiert“ Ausstellung in der Reihe „Kunst-Ort Osiander“ 8 Tübinger Künstler*innen stellen aus Geöffnet ab Montag, 13.7.2020, 15 Uhr Dauer von 13.7. bis 30.7.2020 Öffnungszeiten, Mo – Fr, 15 – 18 Uhr, Sa 11- 17 Uhr. Ort: Buchhandlung OSIANDER OUTLET, Wilhelmstraße 12, 72074 Tübingen „Landschaft “ ist der Titel der vierten und letzten Ausstellung in der Reihe „Kunst-Ort Osiander“, die der Verein Ort für Kunst e.V. seit Juni letzten Jahres im Outlet der Buchhandlung Osiander, Wilhelmstr. 12 (im Obergeschoss) organisiert hat, unterstützt durch die Osiander-Belegschaft.…

FRAUEN MACHEN DRUCK- Die Ausstellung

Gruppenausstellung von Tübinger Künstlerinnen Vernissage Samstag, 7. März 2020, 11.00 Uhr Dauer der Ausstellung 7. März bis 21. März 2020 Kunst-Ort OSIANDER Outlet, Wilhelmstr. 12, Tübingen   Ort für Kunst e. V., Tübingen KUNST-ORT: OSIANDER Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 11:00 bis 17:00 Uhr Anlässlich des Internationalen Frauentags fanden im Atelier Lange Gasse 62, unter der Leitung von Anna Arlamova, Druckworkshops für Frauen statt. Die Ausstellung „Frauen machen Druck“ zeigt die dort entstandenen Werke. Ablauf der Vernissage: Musikalische Einstimmung mit Akkordeonspieler Igor Omelchuk Die Künstlerinnen über sich und ihre Werke Führung…