Mit-Malaktion in der Weststadt am 28.06.

Am Freitag 28.06.24 lädt Ort für Kunst e.V. ab 16:30 Uhr zu einer künstlerischen Mitmach Aktion ein. Im Kunstlaboratorium Weststadt im Schleifmühleweg 84 sind alle Interessierten herzlich willkommen, die zusammen mit Mitgliedern des Asylkreises Weststadt die Pinsel schwingen möchte. Die Bauwagen auf dem Gelände sollen einen neuen kreativen Anstrich bekommen und an diesem Termin leitet die Künstlerin Ava Smitmans Teilnehmende bei der farbigen Gestaltung an. Künstlerische Vorkenntnisse sind nicht nötig. Gerne anmelden unter: josefine.gras @ ort-fuer-kunst.de oder mail @ atelier-ava-smitmans.de

Ort für Kunst bei der Kulturnacht am 11.05.24

Neue Räume erschließen, Kunst und Kunstschaffen sichtbar machen im öffentlichen Raum und mehr Menschen näher zu bringen – dafür steht Ort für Kunst e.V. und nutzt neben den verschiedenen Formaten, die der Verein dazu entwickelt hat, die Kulturnacht als Plattform, um diese Ziele ins Leben zu bringen. Acht Künstlerinnen und Künstler arbeiteten am Sa 11.05. öffentliche sichtbar in der Altstadt – auf ganz unterschiedliche Weise. Sie ließen sich mit ihrer jeweiligen künstlerischen Technik inspirieren von den Plätzen, an denen sie sich aufhielten. Einige luden Kulturnacht-Besucher*innen dazu ein, sich in die…

„Just fix it!“ – Reparaturcafé jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 14:00-16:00 Uhr

 Am Freitag 03.05.24 öffnet das Kunstlaboratorium West im Schleifmühleweg 84 erneut seine Türen – ab 14 Uhr startet das Reparaturcafe in Containerbauweise von Robin Broadfoot in die Saison 2024. „Reparieren statt wegwerfen“ an jedem 1. und 3. Freitag im Monat von 14-16 Uhr  (Findet nicht statt bei Regenwetter). Anmeldung: justfixit@ort-fuer-kunst.de

Kunst-Ort Suche

Eine Gruppe von Künstler*innen des Vereins “Ort für Kunst e.V.” hat die Aktion angestoßen: wie in der Kulturnacht und zu den Tübinger Jazz & Klassik Tagen 2016 gezeigt, wollen sie Ladengeschäfte der Tübinger Innenstadt – in Nutzung sowie Leerstände – kreativ (mit-)nutzen und durch Kunst beleben. Als Ausstellungsräume, Kunstsalon, Schaufenstergalerie, Schauraum, als Veranstaltungsräume , Kurzzeit-Atelier oder Projekträume… Möglichkeiten gibt es viele, je nach Raumangebot! Aus jedem Laden kann mehr werden als ein Verkaufsraum – ein “Kunst-Ort” für einen Tag, eine Nacht – gern auch für mehr Tage und Nächte… Für die Beteiligten ist es eine Win-Win…