Saisoneröffnung am 05.05.2023 im Kunstlaboratorium Weststadt

Das Kunstlaboratorium Weststadt startet nach seiner Winterpause wieder mit diversen Angeboten, um Kunst und Stadtteil zusammenzubringen. Zum Saison-Auftakt gibt es eine Eröffnung und zwar am Freitag, 05.05.2023 von 16 bis 20 Uhr im Schleifmühleweg 84 in 72070 Tübingen auf dem Platz des Kunstlaboratoriums. Mit einer Ausstellung und verschiedenen Präsentation stellen die KünstlerInnen sich und ihre Vorhaben vor. Ava Smitmans zeigt Bilder aus ihrer 1. Saison als Stadtteilmalerin („Weststadt- Entdeckungen“), neue Kunstprojekte mit Bezug zum Stadtteil, zu Themen wie Natur und Nachhaltigkeit kommen dazu. Es gibt eine Mitmach-Aktion für Groß und…

Ava Smitmans und ihr Projekt „Weststadt-Entdeckungen“

Projektbeginn pleinairAva Smitmans arbeitete auch pleinair, also unter freiem Himmel in der Weststadt. Hier entstand eine Zeichnung zum sogenannten „Dorf“ in der Sindelfinger Straße. Von einer Anwohnerin bekam sie Paprika aus dem soeben gezeichneten Garten geschenkt. Weststadt-Spaziergang Im Rahmen von „Sommer an der Ammer“ lud Ava Smitmans am 25.8. zu einem etwas anderen Stadtteilspaziergang ein: Zuerst betrachtete sie mit den SpaziergängerInnen im Ateliercontainer ihre bis dahin entstandenen Arbeiten, dann zog man gemeinsam los, um die Motive in Natura anzuschauen: z.B. ein vor 3 Jahren abgestellter Schreibtisch oder ein Ensemble an…

Sommer an der Ammer – „Upcycling: Machen statt kaufen“

unter diesem Titel findet am kommenden Samstag, 10.09.2022, 15-17 Uhr, im Kunstlaboratorium West eine Veranstaltung mit Robin Broadfoot statt:“Recycling ist heutzutage zwar selbstverständlich, aber reicht allein nicht um die Umwelt zu retten. Upcycling- altem Material oder kaputten Dingen, Verpackungen und Produkten eine zweites Leben zu geben und dadurch Ressourcen zu sparen und weniger zu kaufen ist etwas, dass alle machen können. Etwas Neues zu schaffen aus „Abfall“ macht außerdem viel Spaß! Beispiele werden gezeigt und mein Projekt „Just fix it!“ wird erläutert.“ Gleichzeitig haben die Teilnehmenden auch Gelegenheit mehr über…

Spendenaufruf für Krementschuk

Die Nachrichten aus Krementschuk, der Stadt unseres Kulturaustausches im Rahmen der Initiative „Kulturtschuk“ von Anna Arlamova, haben uns bewogen einen neuerlichen Spendenaufruf zu starten – zugunsten der Hilfsinitiativen von Sergey Sytnik für die Zivilgesellschaft in Krementschuk, insbesondere Kinder und Geflüchtete.  Bitte spenden Sie an Ort für Kunst e.V., Spendenkonto DE 69 6415 0020 0004 5934 03   Verwendungszweck : Hilfe für Krementschuk

Gelungene Eröffnungsfeier des Kunstlaboratoriums Weststadt

Auch wenn noch nicht alles auf dem Platz so eingerichtet ist wie es einmal sein soll, wagte die Initiatorengruppe von Ort für Kunst e.V. und Lebenskunst am Sonntag, 8. Mai die Eröffnung. Und legte einen gelungenen Start hin. Es ist Teil der Philosophie des Kunstlaboratoriums, nicht einfach ein fertiges Angebot hinzustellen – vielmehr geht es darum einen Ort zu schaffen, an dem Begegnung mit Kunst und Kunstschaffen möglich ist, so umrissen die Vorständinnen von Ort für Kunst, Josefine Gras und Kerstin Risse das Konzept bei der Vorstellung vor etwa 50 Besucher:innen,…

Spendenaktion für Ukraine – Neues Spendenkonto!

Die Spenden-Aktion geht weiter: Runde 3000 Euro Verkaufserlöse und Spenden konnten aus der Benefiz-Veranstaltung am 19. März gewonnen und an die Partner in der ukrainischen Stadt Krementschuk überwiesen werden. Herzlichen Dank allen, die durch ihre Spenden und Kunstkäufe diese Unterstützung vom Krieg betroffener ukrainischer Künstler und Kulturschaffender möglich gemacht haben! Insbesondere den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern, die ihre Kunstwerke angeboten und die Verkaufserlöse komplett für die Aktion gespendet haben.  Und die Aktion läuft weiter: Etliche Künstler:innen haben signalisiert, dass sie weiter Spenden sammeln oder Kunsterlöse spenden wollen, die sie bei…

8. Tübinger Kulturnacht: Wandergalerie

Am 7. Mai 2022 findet in Tübingen die Kulturnacht statt. Ort für Kunst ist dabei mit einer Aktion von Serge LeGoff – es ist eine Wandergalerie, in der Künstler ihre Kunstwerke auf einem Spaziergang durch die Stadt mobil präsentieren und an verschiedenen Orten Performances vorführen. Alle Künstler und Künstlerinnen sind eingeladen teilzunehmen! Bei Interesse melden Sie sich unter ok-fuer-kunst@gmx.net  an oder kommen am 7. Mai um 19:30 Uhr spontan dazu. Die Künstlerinnen und Künstler versammeln sich vor dem Atelier Lange Gasse 62 und wandern dann durch die Stadt. Die genaue Route mit…

Eröffnung des Kunstlaboratoriums Weststadt

Einladung ins Kunstlaboratorium West!  Hier klicken für das ProgrammEs tut sich was am Schleifmühleweg 84 – das „Kunstlaboratorium Weststadt“, das Ort für Kunst e.V. zusammen mit der Initiative Lebenskunst auf dem ehemaligen Zoogelände eingerichtet hat, geht an den Start: Am So 8. Mai, 16-20 Uhr, sind alle Interessierten herzlich zur Eröffnung eingeladen. Sie haben Gelegenheit, an „Infostationen“ und in Workshops die beteiligten Künstler:innen und Kulturschaffenden, ihre Ateliers und Werkstätten, ihre Angebote und Pläne kennenzulernen und  mit uns ins Gespräch zu kommen. Denn das Kunstlaboratorium Weststadt will eine kulturelle Anlaufstelle für die Stadtteilentwicklung…

Künstler helfen Künstlern in der Ukraine

Einladung zur Benefizveranstaltung Am kommenden Samstag, 19. März, 15-18 Uhr,  findet im Atelier Lange Gasse 62 und im Hofraum davor eine Benefizveranstaltung „Künstler helfen Künstlern in der Ukraine“ statt.  Die Veranstaltung wird von den Vereinen Ort für Kunst e.V., Ukrainischer Verein Tübingen e.V. und von der West-Ost-Gesellschaft Tübingen e.V. gemeinsam ausgerichtet.Es werden Musikdarbietungen mit ukrainischer Folklore geboten, Informationen zu der Aktion und zum Austausch mit ukrainischen Künstlern und Kulturschaffenden (Einführung von Anna Arlamova, Präsentation mit Katalog und Bildern). Zentral sind die künstlerischen Angebote – es ist eine Themenausstellung vorgesehen sowie…